DRK Kreisverband Saalfeld e.V. © 2017  |  Impressum  |  Datenschutz

RETTUNGSDIENST

 

Die DRK Rettungsdienst Saalfeld gGmbH wurde im Rahmen einer Umstrukturierung des DRK Kreisverbandes Saalfeld e.V. am 01.01.2011 neu gegründet.

 

Zu ihrem Aufgabenspektrum gehören neben der Durchführung der Notfallrettung und des qualifiziertem Krankentransportes, die Mitarbeit im Katastrophenschutz des Landkreises Saalfeld / Rudolstadt und die Durchführung des Kassenärztlichen Notfalldienstes. Weiterhin werden sanitätsdienstliche Absicherungen von Sport- und Kulturveranstaltungen und anderer Events durch die Rettungsdienst gGmbH sichergestellt.

 

37 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und eine große Anzahl ehrenamtlicher Helfer und Helferinnen sind jeden Tag einsatzbereit und sichern damit eine hohe Qualität in der sanitätsdienstlichen und notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung.

 

Rettungsdienst

 

Aufgabenträger für den Rettungsdienst ist der Landkreis Saalfeld / Rudolstadt. Der Rettungsdienstbereich erstreckt sich dabei über 1.034,5 km² Gesamtfläche mit ca. 124.369 (2007) Einwohnern.

 

Um seiner Aufgabe gerecht werden zu können, vergibt der Aufgabenträger diese Leistungen per Vertrag an Dritte. Im Landkreis Saalfeld / Rudolstadt erfolgte die Vergabe an die DRK Rettungsdienst Saalfeld gGmbH, an den DRK Kreisverband Rudolstadt e.V. und an die JUH Regionalverband Saalfeld-Südthüringen. Dabei ist die DRK Rettungsdienst Saalfeld gGmbH mit 3 Rettungswachen und einem Notarztstützpunkt der größte Leistungserbringer im Landkreis. Um die gesetzlich festgelegte Hilfsfrist einhalten zu können, werden die Rettungswachen an verschiedenen Standorten im Landkreis positioniert.

 

Wir betreiben Rettungswachen in Saalfeld, in Kaulsdorf und in Schmiedefeld. Zusätzlich wird der Notarztstützpunkt an der Thüringen-Klinik in Saalfeld durch uns besetzt. An allen Rettungswachen wird rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ein Rettungswagen (RTW) vorgehalten. Der Notarztstützpunkt ist im selben Zeitumfang mit einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) besetzt. Für die Durchführung des qualifizierten Krankentransportes stehen in Saalfeld 2 Krankentransportwagen (KTW) zur Verfügung, welche in einem Landkreis festgelegten Zeitraum vorgehalten werden.

 

Notrufe bei akuten medizinischen Notfällen (Telefon: 112) und Anmeldungen für Krankentransporte (Telefon: 03671 99 00) laufen über die Zentrale Rettungsleitstelle des Landkreises.

Philipp Turtenwald

 

Telefon 03671 - 62 65 75 27

p.turtenwald@drk-saalfeld.de

Am Blankenburger Tor 18

07318 Saalfeld

Die Rettungswache in Ihrer Nähe.

 

Rettungswache Saalfeld

Telefon: 03671 62 65 75 30

Am Blankenburger Tor 18, 07318 Saalfeld

 

Rettungswache Kaulsdorf

Telefon: 036733 23 052

Am Sportplatz 3, 07338 Kaulsdorf

 

Rettungswache Schmiedefeld

Telefon: 036701 62 826

Eisenwerkstraße 5, 98739 Schmiedefeld

Weitere Informationen